Lager Lakoma

Wenn Sie ein Lager in Lakoma - Selfstorage Lakoma - Umzug Lakoma suchen oder Informationen zu Einlagerungen benötigen, rufen Sie uns an, für ein kostenloses Angebot

Lakoma war ein Dorf 3 km nördlich von Cottbus, das dem Braunkohle-Tagebau Cottbus-Nord weichen musste. Der überwiegende Teil der Bewohner wurde bereits vor 1989 umgesiedelt. Bis 1992 stand das Dorf weitgehend leer. Im Mai 1992 wurde es von Umweltaktivisten besetzt. Diese erhielten Nutzungsverträge bis 2003. Eigentümer des Dorfes war zuletzt der Energiekonzern Vattenfall. Nach Ablauf der Nutzungsverträge ließ Vattenfall das Dorf durch die Polizei räumen und gleich darauf durch eine Baufirma alle bis auf zwei Häuser abreißen.

Sie möchten Lager Lakoma - Selfstorage Lakoma - Umzug Lakoma in Anspruch nehmen. Dann versuchen sie es doch mit uns. Wir von Lager7.co wissen was wichtig für Sie ist. In unseren sauberen Lagern bekommen ihre Paletten einen festgelegten Stellplatz. Unser Sicherheitspersonal bewacht durchgehend unser Gelände und wird von Alarm- und Videosystemen unterstützt.