Lager Brandenburger Vorstadt

Wenn Sie ein Lager in der Brandenburger Vorstadt suchen oder Informationen zu Einlagerung in Vorstadt brauchen, rufen Sie uns an - für ein kostenloses und unverbindliches Angebot

Die historische Brandenburger Vorstadt, dessen Ursprung im 19. und 20. Jhr. liegt, erstreckt sich direkt am Luisenplatz hinter dem Brandenburger Tor über der Havel, dem Park und Schloss Sanssouci, dem Neuen Plais, Schloss Charlottenburg und die Friedenskirche, um nur ein paar wirklich bedeutende Gebäude zu nennen. Die Brandenburger Vorstadt wurde sehr schnell urbanisiert, Wohnungen waren knapp und es wurden viele hochwertige Immobilien hochgezogen, denn hierher zogen meist Bürger und Miläre aus den höheren Schichten mit mit hohem Rang. Wenn man heute diese Wohnhäuser betrachtet, merkt man gleich, dass sie für reiche Menschen gebaut wurden, mit großen Zimmern, wunderschön verziert mit Stuck und Marmor im Eingansbereich, Vorgärtchen und hübschen Hinterhof. Heute ist die Bezeichnung Brandenburger Vorstadt bei den meisten in Vergessenheit geraten.

In Berlin ist Platz Mangelware, auch in der ehemaligen Brandenburger Vorstadt, wir haben die Möglichkeit für Sie, etwas einzulagern. Eine Lagerung muss nicht teuer sein, egal ob Lagerraum, Lagerhalle, Container oder ein Platz in eines der großen Hallen. Wir machen Ihnen ein preiswertes Angebot, kostenlos und unverbindlich.