Lager Blankenfelde

Lager Blankenfelde - Sie erreichen unsere Lagerhallen in nur 30 Min., ein kurzer Weg zu Ihrer Einlagerung oder Stellplatz oder um Ihren Warenbedarf abzuholen. Wir transportieren auch gern für Sie Lagergüter oder Umzugsgüter.

Blankenfelde ist Teil des des Bezirks Pankow in der Hauptstadt Berlin, im Jahre 1920 kam Blankenfelde, bis dahin eine selbstständige Landgemeinde zu Berlin dazu. Blankenfelde ist rundherum von Feldern umgeben, was für Berlin eher untypisch ist. Zum ersten Mal wurde Blankenfelde im Jahre 1375 in einer Urkunde erwähnt, seine Entstehung wird aber auf das Jahr 1230 vermutet, zu der Zeit als Barnim entstand. In den Jahren von 1943 bis 1945 befand sich hier bei Blankenfelde ein Zwangsarbeiterlager, zum Teil als Durchgangslager und zum Teil als Kranken- und Schwangerenlager. Zu Zeiten der DDR gab es in den Jahren von 1959 bis 1979 hier ein Aufnahmeheim für Rückkehrer und für Zuwanderer.

Ein Umzug will perfekt geplant sein, oft geht es nicht ohne Zwischenlagerung oder Container, ein LKW oder Transporter ist unerlässlich Sie erreichen unsere Lagerhallen von Blankenfelde aus in nur 30 Min., ein kurzer Weg zu Ihrer Einlagerung oder Stellplatz oder um Ihren Warenbedarf abzuholen. Wir transportieren auch gern für Sie Lagergüter oder Umzugsgüter. Obwohl wir unsere Lagerflächen zu niedrigen Preisen anbieten, müssen Sie nicht auf guten Service und hohe Sicherheitsstandards verzichten. Fordern Sie jetzt unverbindlich einen Kostenvoranschlag über unseren Kontaktformular an. Hier auf unserer Internetseite finden Sie viele nützliche Tipps und Infos. Wir freuen uns auf Sie.