Lager Blossin

Blossin - Für Sie ist unsere Lagerhallen in Briesen (Mark) interessant, denn Sie erreichen unsere Lagerhallen über Fürstenwalde in einer halben Stunde. Bei uns können Sie Ihre Möbel und Ihren Hausrat sicher und flexibel lagern.

Blossin gehört als Ortsteil zur Gemeinde Heidesee im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald im Südosten von Berlin. Blossin liegt direkt am westlichen Ufer des Wolziger Sees, unmittelbar an der Straße von Friedersdorf nach Storkow und hat ca. 200 gemeldete Bürger. Zum ersten Mal in einer Urkunde wurde Blossin, damals als Blessin im Jahre 1448 genannt, zu der Zeit gehörte der Ort den Herren von Queiß und wechselte dann den Besitzer mit dem Herren von Lawald und von Maltitz. In den Jahren 1685 bis 1729 gehörte Blossin den Bürgermeistern von Cölln und wurde letzlich der Amtsverwaltung Königs Wusterhausen unterstellt. Seit dem Jahre 2003 gehört Blossin zusammen mit Prieros, Kolberg, Gräbendorf, Friedersdorf, Dannenreich und Bindow der Gemeinde Heidesee zugeteilt. Zu DDR Zeiten gab es eine Sporttrainingsstätte in Blossin, wird jedoch heutzutage als Freizeit Zentrum für Sport und Wassersport mit eigenem Jachthafen verwendet.

Sie haben vor umzuziehen, der Umzug wird voraussichtlich länger als einen Tag Dauern, oder aber Sie müssen die alte Bleibe verlassen, weil die Nachmieter kommen, der Umbau der neuen Bleibe verzögert sich aber noch. Kein Problem, bei uns können Sie Ihre Möbel und Ihren Hausrat sicher und flexibel lagern. Bei uns steht alles trocken und vor Frost geschützt, umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen sorgen für eine sichere Lagerung, auch auf den Stellplätzen, denn das Gelände ist hoch umzäunt und gesichert, in der Nacht wird zusätzlich alles komplett stark beleuchtet. Für Blossin ist unser Lager in Briesen (Mark) interessant, denn Sie erreichen unsere Lagerhallen über Fürstenwalde in einer halben Stunde.