Lager Borken

Borken - für private und gewerbliche Kunden haben wir Lagerflächen in allen Größen, Lagerräume und Lagerboxen. Das Selbstlagern eignet sich besonders für kleinere Einlagerungen, da hier nur die Kubikmeter gemietet werden, die gebraucht werden.

Borken ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt im Kreis Borken, dem Regierungsbezirk Münster im westlichen Müsterland gelegen. Karl der Große benutzte Borken um das Jahr 800, damals Burg oder Burk als Lagerplatz für lange Reisen, damals war Borken eine Hofansammlung. Die Stadtrechte bekam Borken schon im Jahre 1226 durch den Fürstbischof Dietrich III. von Müster. Zum ersten mal wurde die Stadtbefestigung im Jahre 1391 erwähnt. In den Jahren 1803 bis 1810 war Borken Teil des Fürstentums Salm, im Jahre 1810 dann gehörte die Stadt zum französichen Kaiserreich, ab dem Jahre 1815 wurde Borken preußisch und kam zur Provinz Westfalen und der Kreis Borken wurde gebildet. In den Jahren 1975 bis 1978 wird die durch den zweiten Weltkrieg stark beschädigte Stadt Borken saniert und neugestaltet.

Nutzen Sie die Möglichkeit mehr Platz zu schaffen, lagern Sie ein. Auch für Borken interessant, egal ob für private und gewerbliche Kunden haben wir Lagerflächen in allen Größen, Lagerräume und Lagerboxen. Das Selbstlagern eignet sich besonders für kleinere Einlagerungen, da hier nur die Kubikmeter gemietet werden, die gebraucht werden. Infos und Tipps, auch zu Transporten und Umzügen lesen Sie auf unserer Seite, Fragen beantworten wir gern, rufen Sie uns an.