Lager Dolgelin

Dolgelin - Günstig zwischen Osteuropa und Westeuropa gelegen. Wir haben Lagerhallen, Lagerräume, Lagerboxen, ganz güstig ist das Selfstorage, weil nur die Kubikmeter angerechnet werden, die das Lagergut einnimmt.

Dolgelin ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindendorf im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland. Im Jahre 2002 schlossen sich mehrere Gemeinden zusammen zur Gemeinde und werden vom Amt Seelow-Land geschäftlich vertreten. Im Oderbruch ist Dolgelin vielleicht das älteste Höhendörf. Dolgelin ist ein Angerdorf mit einer Kirche aus dem 13. Jhr aus Feldstein gebaut. Dolgelin ist ziemlich sicher Slawisch, das lässt der Name vermuten, denn Dolhi oder Dolgo sowie Len heipt langer Flachs auf slawisch. Aber nicht nur der Name lässt dies vermuten, es gibt Bodenfunde im Dorf, die dies bezeugen. Zum ersten Mal wurde Dolgelin im Jahre 1321 in einer Urkunde erwähnt. Eine Komturei im benachbarten Lietzen gehörte den berühmten Ritter des Templerordens, die großen Einfluß auf die gesamte Gegend hatten, auch auf Dolgelin. Dolgelin in die Schlacht um die Seelower Höhen verwickelt und im Jahre 1945 fast ganz zerstört, von der Kirche blieb nur eine Ruine übrig. Dolgelin hat einen seit dem Jahre 1881 einen Bahnhof, es war die Strecke von Eberswalde nach Frankfurt (Oder) und hat auch einen Anschluß zur B 167. Die Oderbruchbahn fährt Dolgelin ebenfalls an.

Dolgelin in Brandenburg liegt zwischen Berlin und Frankfurt (0der) günstig zwischen Osteuropa und Westeuropa gelegen. Unser Lager in Brandenburg ist es ebenfalls, wir haben hier bessere Preise als in Berlin, sind aber nicht weit von Berlin gelegen, so dass es sich für Lanzeitlagerungen lohnt ein paar km raus zu fahren. Wir haben Lagerhallen, für kleinere Lagerungen haben wir Lagerräume, für kleine Lagergüter haben wir Lagerboxen, ganz güstig ist das Selfstorage, weil nur die Kubikmeter angerechnet werden, die das Lagergut einnimmt.