Lager Eiche

Eiche - Wir haben Lager für alle, egal ob privat oder gewerblich, für alle preiswert und sauber. Doch nicht nur Lagerräume können Sie bei uns mieten, sondern auch Stellplätze für Container oder Fahrzeuge.

Eiche ist seit dem Jahre 1993 ein Stadtteil von Potsdam und liegt westlich vom Park Sanssouci. Eiche gehörte schon einmal in den Jahren 1935 bis 1952 zu Potsdam. Zum ersten Mal wurde Eiche im Jahre 1193 in einer Urkunde erwähnt. Bis zum Jahre 1881 war Eiche ein Straßendorf und wurde dann erweitert. Im Jahre 1771 hat Friedrich II. eine Kirche nach den Entwürfen von Georg Christian Ungers in Eiche bauen lassen. Bis zum heutigen Tag wird Eiche militärisch genutzt. Auf dem Kahleberg, einem Hügel in Eiche wurde eine Kaserne gebaut, diese diente zur Versorgung der Wachen des Neuen Palais. Mitten zwischen dem kleinen Herzberg, dem Park von Sanssouci und der Kaserne hat man im 18. Jhr. Militärmanöver und Truppenaufmärsche probiert und abgehalten. Zwischen 1890-1891 war die Kaserne in Eiche, in der Kaiser-Friedrich-Straße 143, im Barockstil gebaut worden für das Lehr- Infanterie-Bataillon. Ab dem Jahre 1935 fanden hier Lehrgänge für Polizeioffiziers Anwärter statt, im Krieg hat man hier die Luftkriegsschullehrgänge durchgeführt. Deshalb wurde die Kaserne im Jahre 1936 zur Heeresunteroffizierschule umgebaut und teilweise neu gebaut, bekam die NS-typischen Normen für Heeresbauten, einige der Hauptgebäude stehen noch jetzt. In den Zeiten der DDR beherbergten die Gebäude die Kasernierte Volkspolizei, die dann zur Volkspolizei-Bereitschaft wurde. Die 9. Volkspolizei-Kompanie, die Spezialeinheit für Terrorismusbekämpfung hatte hier ihren Sitz. Diese Einheit der DDR-Polizei ähnelte die GSG 9 der Bundespolizei. Noch jetzt werden diese Kasernengebäude von der Landeseinsatzeinheit der Polizei des Landes Brandenburg (LESE) genutzt, eine der Einsatzhundertschaften, die auch Beweise sichert und Festnahmen durchfürhrt (BFE), aber auch die Technische Einsatzeinheit (TEE) sowie die KriPO, das ganz normale Polizeipräsidium Potsdam, der Polizei Zentraldienst zusammen mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst, ebenso wie die Außenstelle des LKA haben hier ihre Stellen. Ähnlich ist es mit den anderen Kasernen in Eiche und in unmittelbarer Nähe, auch sie sind durchgehend von allen zu der jeweiligen Zeit an der Macht stehenden Regime für militärische und polizeiliche Truppen genutzt worden und auch jetzt von den Truppen der Bundeseinheiten.

Eiche hat eine starke militärische Vergangenheit vorzuweisen, beim Militär war es schon immer wichtig zur Versorgung der Truppen Lagerhäuser und Lagerhallen zu haben. Wir haben Lager für alle, egal ob privat oder gewerblich, für alle preiswert und sauber. Doch nicht nur Lagerräume können Sie bei uns mieten, sondern auch Stellplätze für Container oder Fahrzeuge. Der Preis richtet sich beim Selfstorage nach dem Volumen der Lagerung.