Lager Laasow

Wenn Sie ein Lager in Laasow suchen oder Informationen zu Einlagerung in Laasow brauchen, rufen Sie uns an - für ein kostenloses und unverbindliches Angebot

Laasow gehört zum Landkreis Oberspreewald Lausitz in der Niederlausitz im Bundesland Brandenburg, es wohnen so ca. 200 Menschen in Laasow. Zu der Gemeinde gehören seit 1974 die Dörfer Tornitz und Briesen. Doch 2003 wird Laasow zum Ortsteil von Vetschau, wenn auch nicht freiwillig. Das Dorf Laasow entstand durch Siedlungen von Sorben und Wenden, deren Traditionen zum Teil noch heute bestehen. Obwohl viel älter, wurde Laasow erst im Jahre 1377 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt, es gehörte mal Rittern. In der Nähe von Laasow ist der Gräbendorfer See, um den ein Fahrradweg führt, auf dem man auch mit Rollschuhen oder Inline Skatern fahren kann und ist wohl so 10 Km lang, der See, der eine sehr gute Wasserqualität und deshalb sehr gut zum baden geeignet ist, bietet viele Möglichkeiten im Sommer den See zu genießen, zum Beispiel zum Segeln, Surfen und Tauchen, dafür gibt es auf dem See eine schwimmende Tauchschule, sehr ungewöhnlich und interessant! Für Wanderer ist der Wanderweg Niederlausitzer Kreisel sehr schön und ist 420 Kilometer lang und führt wie der Name schon sagt, im Kreis. Noch erwähnenswert ist die Windkraftanlage in Laasow, die 2006 gebaut wurde.

Nicht jeder hat so viel Platz, auch nicht in Laasow. Jetzt können Sie auch bei uns lagern, dann haben Sie mehr Raum frei. Mit uns können Sie große und kleine Güter preiswert lagern. Mit Lager7.co geht das schnell, günstig und natürlich auch sicher. Wir machen Ihnen gerne unverbindlich einen gratis Kostenvoranschlag. Lassen sie sich von unserem netten Team beraten und nutzen sie die Chance günstig ihre Sachen bei uns unterzubringen.