Lager Marlow

Marlow - Lagern Sie Ihr Umzugsgut zwischen, stellen Sie Ihre Möbel ins Selfstorage so lange Sie möchten. Mieten Sie ein Lagerraum für Ihre Waren und Rohstoffe. Bei uns lagern Sie sicher und preiswert, ohne auf guten Service verzichten zu müssen

Die amtsfreie Stadt Marlow befindet sich im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auf der westlichen Seite des Landkreises Nordvorpommern, obwohl die Stadt historisch gesehen zu Mecklenburg gehört. Entstanden ist die Stadt Marlow um einer Slawen Burg, die vermutlich im 8. Jhr. entstanden ist, Funde aus Grabungen bestätigen diese Vermutung. Die Entstehung der Siedlung allerdings vermutet man im 13. Jhr., da die Kirche im Jahre 1210 gebaut wurde. Aus der Burg wurde dann später Schloss Marlow, diese ist erwähnt worden im Zusammenhang mit dem Fürsten Heinrich Borowin, dem das Schloss einmal gehörte. Verschiedentlich wurde Marlow mal als Marlov, Marlouwe oder Marlowe in Urkunden erwähnt, man vermutet einen altpolabischen Personennamen dahinter. Marlow wird im Jahre 1286 noch als Ort erwähnt, im Jahre 1298 jedoch schon als Stadt, weshalb man vermutet, dass der Ort um diese Zeit das Stadtrecht bekam. Marlow war im 12. und im 13. Jhr. als Grenzburg und terra Marlow oder Vogtei ein wichtiger Stammensvorort für die Wilzenstämme gegen die Pommern. Lehnherr war im Jahre 1210 der Marlower Burgherr und dessen Sohn Thetlev. Im 13. Jhr. entstand auch die berühmte Salina de Marlowe. Die Landesherren von Marlow nutzten den Ort viele Male als Schuldpfand, sie gehörte sogar mal zu Dänemark. Die Jahre 1637 und 1638 während des Dreißigjährigen Krieges waren schlimme Jahre für Marlow.

Ein Küsterhaus, das als Schule diente, wurde mit Zustimmung des damaligen Herzoges im Jahre 1775 gebaut und steht heute noch. Im 19 Jhr. siedelten sich viele Handwerker im Marlow an. Das neue zweigeschossige Rathaus wurde im Jahre 1862 bezugsfertig, der Bau hatte einen neogotischen Putz, hatte Fenster mit Spitzbögen, Fialecktürmchen und einem Zinnenkranz im romantischen Stil. Die Bürger Marlows, vorwiegend Gutsbesitzer, Pächter, aber auch viele Bauern schlossen sich im Jahre 1888 zu einer Molkerei Genossenschaft zusammen, dessen Betrieb bis zum Jahre 1991 aufrecht erhalten wurde. Eine Wasserleitung bekam Marlow erst sehr spät, der Bau dafür begann erst 1961. Anfang der 70er kam es während der DDR Zeit zu einer strengen Trennung von Schule und Kirche, weshalb einige Lehrer disziplinarisch belangt wurden, sie wurden erst nach der Wende rehabilitiert.

Unser Lager in Petersdorf ist ca. 1 Stunde Autofahrt von Marlow entfernt, wenn Sie die A19 benutzen. Wir haben eine große Lagerhalle dort, Sie können, ob gewerblich oder privat, alles lagern was Sie möchten. Lagern Sie Ihr Umzugsgut zwischen, stellen Sie Ihre Möbel ins Selfstorage so lange Sie möchten. Mieten Sie ein Lagerraum für Ihre Waren und Rohstoffe. Bei uns lagern Sie sicher und preiswert, ohne auf guten Service verzichten zu müssen. Für ein kostenloses Angebot rufen Sie uns an, schicken Sie uns eine Anfrage über E-mail oder füllen Sie unser Online Formular aus.