Lager Neustadt

Lager Neustadt - Einlagerung Neustadt - Selfstorage Neustadt - Wir machen Ihnen gerne unverbindlich einen Kostenvoranschlag für unsere Lagerhallen, Lagerräume und für das Selfstorage, egal ob Gewerblich oder Privat.

Die amtsangehörige Stadt Neustadt (Dosse) mit gleichnamigen Amt gehört zum Landkreis Ostprignitz-Ruppin in deutschen Bundesland Brandenburg. Die Verleihung der zusätzlichen Bezeichnung Stadt der Pferde bekam Neustadt Anfang des Jahres 2000. Im Jahre 1375 war Neustadt im Besitz der von Bredows, die dort eine Burg hatten und gehörte laut dem Landbuch des Kaisers Karl IV. zur Prignitz. Dies war auch die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes Neustadt. Vermutlich hatte Lippold von Bredow Neustadt im Jahre 1369 erworben, damals war er ein Marschall von Markgraf Otto V.

Neustadt kam im Jahre 1407 zu den Besitztümern von Graf von Ruppin, damals wurde die Region stark von Pilgern frequentiert, die in Richtung Berlin zur Wunderblutkirche nach Wilsnack pilgerten. Die Familie Quitzow besaß die Mehrheit der Burg Neustadt ab dem Jahre 1491. Auf Bitten des Eigentümers im Jahre 1664, Prinz Friedrich, erhielt Neustadt vom Kurfürsten Friedrich III. das Privileg, vom Dorf zur Stadt zu avancieren. Prinz Friedrich wurde später zum Landgrafen von Hessen-Homburg. Anfänglich gehörten Köritz und Kampehl nicht zur Stadt Neustadt (Dosse). Das Friedrich Wilhelm Gestüt wurde im Jahre 1788 erbaut, damals hieß es Brandenburgisches Haupt- und Landesgestüt in Neustadt an der Dosse, errichtet wurde es auf Geheiß des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. Das ca. 400 Hektar große Areal kann besichtigt werden.

In Neustadt gibt es sehr viele weitere Sehenswürdigkeiten, die eine Reise lohnen, so befindet sich im Ortsteil Kampehl die berühmte Mumie, des Ritters Kahlbutz, die ohne besondere Maßnahmen konserviert blieb, die Gruft kann von Besuchern besichtigt werden. Um die Mumie ranken sich viele Sagen und Legenden. Auch lohnenswert ist ein Besuch des Kutschenmuseums, die Ausstellung findet in der Graf von Lindenau Halle statt. Die alte Kirche aus dem Jahre 1696 ist genauso sehenswert wie das alte, aber gut erhaltene Gaswerk Neustadt, das heute ein Technik-Denkmal ist und vieles mehr, wie Fachwerkhäuser. Für die Erholung bieten ein Freibad, Wander- und Reitmöglichkeiten, eine Motocrossbahn nahe Dreetz, ein Haustierpark in Babe und die Kyritzer Seenkette von Neustadt unzählige Möglichkeiten.

Wer gern nach Neustadt umziehen möchte, oder einen Umzug von Neustadt zum Beispiel nach Berlin plant, braucht sicherlich ein Lager Neustadt - Einlagerung Neustadt - Selfstorage Neustadt für seine Umzug Einlagerung. Wir bieten die Möglichkeit in Brandenburg und Berlin preiswert und sicher einzulagern. Lesen Sie dazu weitere Infos auf unserer Seite oder schicken Sie uns eine Anfrage per E-Mail.

Platz ist Mangelware für Sie? Machen Sie es sich nicht so schwer. Mit Unseren Hervorragenden Preisen Können Sie große Güter bei uns lagern oder einfach nur Ihre Möbel und den Hausrat. Mit Lager7.co geht das schnell, günstig und vor allem sicher. Wir machen Ihnen gerne unverbindlich einen Kostenvoranschlag für unsere Lagerhallen, Lagerräume und für das Selfstorage, egal ob Gewerblich oder Privat. Lassen sie sich von unseren geschulten Team beraten und nutzen sie die Chance günstig ihr kostbares gut bei uns unterzubringen. Für alle Fragen zum Lager Neustadt - Einlagerung Neustadt - Selfstorage Neustadt rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir melden uns dann gern auch zu einer von Ihnen gewünschten Zeit bei Ihnen zurück.