Lager Osnabrück

Wenn Sie ein Lager in Osnabrück suchen oder Informationen zu SelfStorage in Osnabrück brauchen, rufen Sie uns an - für ein kostenloses und unverbindliches Angebot

Eine kreisfreie Stadt in Niedersachsen mit derzeit etwa 163.400 Einwohnern. Die Stadt liegt zwischen Münster und Oldenburg an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Sie ist nach Hannover und Braunschweig die drittgrößte Stadt Niedersachsens sowie eines der Oberzentren des Landes. Das Einzugsgebiet umfasst rund 800.000 bis eine Million Menschen. Die Stadt ist Sitz einer Universität, einer Fachhochschule, des römisch-katholischen Bistums Osnabrück (Bischofstadt), des Sprengels Osnabrück der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Hannovers und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Osnabrück wurde 780 von Karl dem Großen als Bischofssitz gegründet. 1648 wurde in Münster und Osnabrück der Westfälische Friede geschlossen, weshalb die Stadt sich auch als „Friedensstadt“ bezeichnet. Seit April 2002 ist das Steinwerk Ledenhof Sitz der Deutschen Stiftung Friedensforschung. Osnabrück war noch 1669 Hansestadt und gehört seit 1980 zur Neuen Hanse. Nächstgrößere Städte sind Bielefeld, etwa 43 Kilometer südöstlich, Münster, etwa 44 Kilometer südwestlich, das niederländische Enschede, etwa 78 Kilometer westlich, Oldenburg etwa 95 Kilometer nördlich, Bremen, etwa 103 Kilometer nordöstlich und Hannover etwa 114 Kilometer östlich von Osnabrück.

Lager Osnabrück - SelfStorage Osnabrück - Lagerung aus Osnabrück

Immobilien gefunden? Sie wollen umziehen? Dann nutzen Sie Lager7.co als sauberen, sicheren und günstigen Zwischenlagerplatz für Ihre Möbel. Sparen Sie sich zu hohe Kosten, lagern Sie mit Lager7.