Lager Pitschen-Pickel

Pitschen-Pickel - Für den Umzug Zwischenlager für Möbel und für Umbauarbeiten die Einlagerung nötiger Baumaterialien, auch für Waren und privater Gegenständen in Lagerhallen, Freiflächen oder in abgeschlossene Räume günstig.

Pitschen-Pickel ist eine Ortschaft von 14 Ortschaften in der Gemeinde Heideblick im unteren Spreewald. Dies sind die Ortschaften aus denen sich die Stadt Heideblick gliedert: Beesdau, Bornsdorf, Falkenberg, Goßmar, Gehren, Langengrassau, Pitschen-Pickel, Riedebeck, Schwarzenburg, Walddrehna, Waltersdorf, Wehnsdorf, Weißack, Wüstermarke.
Als sich im Jahre 1998 die selbständigen Orte Gehren, Langengrassau, Waltersdorf und Wüstermarke zusammenschlossen, entstand die Gemeinde Heideblick. Doch schon bald sollten neue Ortschaften dazu kommen, deshalb wurde die Gemeindesatzung Ende 2001 aufgelöst und Anfang 2002 wieder neu gegründet. Ende 2003 schlossen sich der Gemeinde Heideblick die Gemeinde Walddrehna mit ihren vier einzelnen Ortschaften. Heideblick ist nicht weit von Cottbus und Luckau gelegen. Heideblicks Ortsteil Falkenberg ist eine der ältesten in der Mark Brandenburg bekannten Siedlungen, die schon im Jahre 1207 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt wurde. So haben sich auch viele andere einzelne Gemeinden in Heideblick aus ehemaligen Rittergütern entwickelt, zu deren Besiedllung es in etwa von 1200 bis 1400 kam. Pitschen-Pickel hat eine Straße die direkt nach Uckro führt, überhaupt sind in dieser Gegend die Dörfer wie Perlen auf einem Faden eingefädelt.

Für Ihren Umzug nach Pitschen-Pickel haben wir Zwischenlager für Ihre Möbel und für die Umbauarbeiten nötigen Baumaterialien, aber auch für die Einlagerung von Waren und von privaten Gegenständen geeignet. Die Lagerhallen sind sicher bewacht, vor Frost geschützt und trocken, es kann auf Freiflächen oder in abgeschlossenen Räumen gelagert werden. Für einen günstigen und unverbindlichen Kostenvoranschlag nutzen Sie unser Online Formular oder Sie rufen uns an. Wir freuen uns darauf Sie zu beraten.