Lagerhaus

Lagerhaus - Viel Platz für Ihre Sachen, lagern Sie Möbel, Bucher, Erinnerungen, sicher und trocken ein. Preise nach Kubikmetern und Dauer, alles inklusive.

Lagerhaus - Hier eine Regallagerung - Güter in Säcken gebündelt duch FolienWenn man die Geschichte betrachtet, ist ein Lagerhaus, eines der ältesten Gemeinschaft Gebäude gewesen, meist wurde der Speicher von der ganzen Gemeinde bzw. vom ganzen Dorf genutzt, am häufigsten gab es ein Lagerhaus in Siedlungen, die mit kalten Wintern zu kämpfen hatten. Zu Beginn war ein Lagerhaus also notwendig, um genug Nahrung, Holz, Felle und was sonst noch in der Siedlung benötigt wurde zu lagern. Später aber, als die Dörfer immer größer wurden, nahm ein Lagerhaus schon eine komplexere Funktion ein, die Berufe entstanden, die Menschen spezialisierten sich, um alle mit dem nötigen für das tägliche Leben zu versorgen, hat ein Lagerhaus als Knotenpunkt für die Waren, bevor sie an die kleinen Läden verteilt wurden eine größere Bedeutung erlangt, am Anfang hatte man ein Lagerhaus, das wie ein Warenhaus war, dort konnte sogar gekauft werden, aber die kleinen Händler brachten die Waren weit weg in ihre Siedlungen und das Lagerhaus wurde für den Handel und somit für die Wirtschaft wichtig. Zu Anfang hatte jeder der etwas herstellte, sein eigenes kleines Lagerhaus, aber viele Produkte waren Saisonabhängig und so stand so ein Lagerhaus oft leer. Da entstand dann das erste gewerbliche Lagerhaus, dort konnte man sich Lagerfläche mieten, wenn man eins brauchte.

Ein Lagerhaus das leer stand wurde aber damals, als die Freizeitangebote nicht so groß waren, auch schon mal am Wochenende oder am Feiertag zum Festsaal umfunktioniert. Auch ist in einem leeren Lagerhaus schon so manche Versammlung, Sitzung oder Zusammenkunft abgehalten worden. Heutzutage ist das ein oder andere alte Lagerhaus übrig aus der alten Zeit, sie stehen unter Denkmalschutz und werden eher für kulturelle Zwecke genutzt, als noch als Lagerhaus. Wir sind bestimmt schon mal in einer Ausstellung oder in einem Konzert gewesen, ohne zu wissen, dass wir mitten in einem alten Lagerhaus stehen. Leider gibt es in fast jeder Gemeinde ein Lagerhaus das zerfällt, schade, denn restauriert und renoviert kann das Lagerhaus noch viele Freude machen und die verschiedensten Zwecke erfüllen.

In vielen Filmen kommt es vor, dass Szenen in einem Lagerhaus gedreht werden. Sie verleihen der Szene eine mystisch, gruselige Aura. Das merkt man selbst, wenn man drin steht, die Stimmung darin ist einmalig, weshalb viele Fotografen gern in einem Lagerhaus fotografieren. Deshalb fragen solche Produktionsfirmen und Fotografen gern nach einem leeren Lagerhaus. Sogar in der Welt der Medien ist das Lagerhaus also angekommen.

Bei uns im Lagerhaus ist noch viel Platz für Ihre Sachen, lagern Sie Ihre Möbel, Ihre Bucher, Ihre Erinnerungen, bei uns ein, lagern sie sicher und trocken, bis bei Ihnen wieder Platz dafür da ist. Egal ob privat oder Gewerblich, es ist Platz für jeden in unserer Lagerhalle, für jeden Zweck, außer für Gefahrenstoffe, Lebendes wie Pflanzen oder Tiere. Jetzt steht bald wieder Weihnachten vor der Tür, da braucht man ein Lagerhaus für die Weihnacht Sonderwaren. Sie brauchen ja nicht gleich das ganze Lagerhaus mieten, wenn Sie nur ein paar Kubikmeter benötigen, mieten Sie nur so viel wie Sie brauchen, das ist preiswerter als ein ganzes Lagerhaus. Die Preise richten sich in der großen Halle nach Kubikmetern, die das Lager Gut einnimmt und nach Dauer der Einlagerung. Sie zahlen kein bisschen mehr als nötig, so lange Sie wollen, alles inklusive, ohne extra Kosten für Lagermeister, Lagerschein oder für Entnahmen. Lediglich ein paar Euro Versicherung, falls Sie etwas Wertvolles lagern möchten in unserem Lagerhaus.

Weitere Artikel