Private Sachen lagern

Wo lagere ich am besten ein?

Private Sachen Lagern - Hier auf dem Bild Gang mit abgeschlossenen LagerräumenWer private Sachen lagern möchte und keine Erfahrung damit hat, hat natürlich Fragen dazu. Wir sind gern für Sie da, falls Sie sich persönlich erkundigen wollen. Eine Anfrage ist immer unverbindlich und kostenlos. Also nur zu, rufen Sie uns an oder schreiben sie uns eine Mail. Aber auch hier können sie sich schon einmal darüber informieren, wie sie bei Lager7 ihre privaten Dinge einlagern können. Investieren Sie einen kleinen monatlichen Betrag, mieten Sie sich einen Lagerverschlag im Selfstorage, eine Lagerbox oder einen Lagerraum im Lager7 in Berlin.


Was kostet es private Sachen zu lagern?

Im Lager7 zahlen Sie einen festen Preis pro Kubikmeter. Nutzen sie einfach unseren Raumrechner, um herauszufinden, welche Kosten für ihre einzulagernden Gegenstände entstehen. Abhängig ist der jeweilige Preis von einigen Faktoren. Wie lange werden Sie einlagern? Auf lange Zeit, für kurze Zeit, auf Abruf. Welche Art der Lagerung bevorzugen sie? Im Selfstorage oder einen ganzen Lagerraum? Der Preis kann sich etwas erhöhen, je nachdem, ob sie Sonderleistungen hinzubuchen, wie Abholung und Transport, Zug um Zug Lieferung.

Wie bereite ich private Sachen zum Lagern vor?

Auflisten, evtl. Fotografieren, verpacken, einpacken, versichern, platzsparend stapeln

Verpacken Sie ihre Sachen möglichst in Kartons. 

Möbel am besten mit Luftpolsterfolie oder mit weichen Umzugsdecken umwickeln oder abdecken.

Beschriften Sie Ihre Kisten und kennzeichnen Sie solche, in denen etwas Zerbrechliches enthalten ist. Markieren sie Kisten, die nicht umgedreht werden dürfen, mit einem Pfeil.

Lagern sie keine Flüssigkeiten, die auslaufen könnten. Packen sie nichts Verderbliches, Gefährliches oder Ätzendes ein. 

Erstellen sie eine Inventarliste der Dinge, die in Kartons verpackt sind.

Schließen sie eine Hausratsversicherung ab. Falls Sie keine haben, können sie das auch direkt bei uns erledigen. 

Stapeln Sie hoch! Nach oben haben Sie bis zu 3 m Platz. Dabei darf nichts wackeln, es muss alles standfest und sicher stehen. Zerbrechliches nach oben. Auf empfindliche Polstermöbel lieber nichts abstellen, mit der Zeit könnten bleibende Abdrücke entstehen.

 

Private Sachen Lagern - alte Kisten und Möbel

 

-

 

Weitere Artikel