Selfstorage Lager Britz

Selfstorage Britz - Lager Britz - Umzug Britz - ob Möbel oder die Sammlung alter Schilder, bei uns lagert alles sicher bis es wieder gebraucht wird. Auch für Ihr Saisonfahrzeug haben wir Stellplätze. Für Umzüge stellen wir Lager und Transporte

Britz, damals Fritz-Reuter-Stadt oder Großsiedlung Britz genannt, gehört zum Berliner Bezirk Neukölln. Dazu gehörten schon damals die Hufeisensiedlung und die Großwohnsiedlung Britz-Buckow-Rudow. In Britz steht die Sendeanlage des Deutschlandradios, damals war es die Sendeanlage des RIAS. Zum ersten Mal wurde Britz in einer Urkunde im Jahre 1237 erwähnt unter dem Namen Britzig, noch als Dorf. Später im Jahre 1375 wurde Britz als Briczik im Land Buch des Kaisers Karls IV erwähnt. Britz hat seinen Namen aus dem Sorbisch-Wendischen, bedeutet wohl Vorort, Vorstadt, obwohl in der neuköllner Gegend sonst nordböhmische Siedler ansässig waren.

Bei der Suche nach Selfstorage Britz - Lager Britz - Umzug Britz vergessen Sie nicht, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, die Hufeisensiedlung entstand in den Jahren 1925 bis 1933 als eines der ersten sozialen Wohnbauten und wurden industriell gefertigt nach Planung von Taut und Wagner sowie Engelmann und Fangmeyer. Die Hufeisensiedlung und weitere 5 Siedlungen der Berliner Moderne wurden im Jahre 2008 in die Liste der UNESCO Welterbe aufgenommen.

Auch für Britz ist unser Lager in Berlin sehr interessant, denn bei uns können Sie alles lagern, was noch gebraucht wird, aber erstmal aus dem Weg soll, egal ob es Möbel sind oder die Sammlung von alten Schildern, keine Sorge, bei uns lagert alles sicher bis es wieder gebraucht wird. Auch für Ihr Saisonfahrzeug haben wir Stellplätze. Für Umzüge stellen wir Lager und Transporte. Bei Fragen rund um Selfstorage Britz - Lager Britz - Umzug Britz ist Lager7.co der richtige Partner.