Umzug Apolda

Umzug Apolda - Für Gewerbeumzug oder Privatumzug, Transporte und Zwischenlagerung, preiswert, sicher und zuverlässig. Lagerhalle mieten oder im Selfstorage Möbel einlagern

In Mittelthüringen liegt die Kreisstadt vom Landkreis Weimarer Land, Apolda, eines der Mittelzentren Thüringens mitten im Städtedreieck zwischen den Städten Jena-Weimar-Naumburg. Der Fluss Ilm fließt im nordwestlichen Gebiet der Stadt. Die Glockenstadt Apolda wurde Kreisstadt im Jahre 1952, davor war sie seit dem Jahre 1922 keinem Kreis zugehörig. Die edle Hunderasse der Dobermänner wuden in Apolda traditionell gezüchtet, der Hunderasse wurde in der Stadt sogar ein Denkmal gesetzt. In der Stadt Apolda ist das Glockengießen, und die Wirk- und Strickwaren Herstellung schon mehr als 250 von großer Bedeutung. Im Jahre 1846 bekam Apolda den Anschluß an die Thüringer Bahn was ihr zum Aufschwung verhalf. Apolda wurde zu einer bedeutenden Industriestadt der Region Sachsen-Weimar-Eisenach durch die Textilindustrie. Die Automobilindustrie hatte ihre Anfänge in Apolda mit dem Bau der Firma A. Ruppe & Sohn in den Jahren 1904 - 1927, die ihren Namen in Apollo-Werke AG im Jahre 1910 umänderte, hier wurden die Automarken Piccolo und Apollo gebaut.

Durch archäologische Funde kann eine Besiedlung des Gebietes der Stadt Apolda um 4.600 - 2.000 v. Chr. belegt werden. Siedlungen gab es in diesem Gebiet in der Bronze- und Eisenzeit. Die Hermunduren, ein Stamm der Germanen aus dem Elbe-Havel-Gebiet, siedelte sich ca. um das 1. Jhr. v. Chr. im Gebiet des heutigen Apolda an. Slawische Siedler kamen um das 8. und 9. Jhr. dazu, es gab auch Siedler der thüringer Turonen und Hermunduren. Im Jahre 1119 wurde Apolda unter dem Namen Appolde zum ersten Mal in einer Schenkungsurkunde des Grafen Wichmann an Adalbert I. von Saarbrücken, Erzbischof von Mainz, erwähnt. In einer Urkunde aus dem Jahre 1123 wird Burg Abbolde zusammen mit einem Dorf unter dem Schutz der Burg urkundlich erwähnt, es ist auch von einem Ministerialen Ditterich von Abbolde.

Wir kümmern uns um Ihren Umzug Apolda, egal ob es ein Gewerbeumzug oder ein Privatumzug sein soll, unsere Transporte und die Zwischenlagerung des Umzuges sind bei Lager7.co preiswert, sicher und zuverlässig. Aber wir machen nicht nur Umzüge, Sie können auch eine Lagerhalle mieten für privates oder gewerbliches. Persönliche Andenken in einer Lagerbox einlagern oder im Selfstorage Möbel einlagern. Unsere Lagerhallen werden gut bewacht durch Überwachungsanlagen und geschulten Mitarbeitern.

Wir erstellen Ihnen einen kostenlosen Kostenvoranschlag mit Umzuglagerung für Ihren Umzug Apolda, dazu gehören ein Lkw mit Fahrer, Umzugshelfer und Umzugskartons. Rufen Sie an, wir beraten Sie gern bei offenen Fragen zu Umzug oder der Lagerung im Selfstorage zum Beispiel, damit Sie sich besser entscheiden können. Unsere Preise sind transparent, unser Service hervorragend, Sie werden sehen, es lohnt sich.