Umzugslagerung - Selfstorage - Lager - Einlagern

Umzugslagerung - Selfstorage - Lager - Einlagern - Die Umzugsgüter stehen in der Lagerhalle auf Abruf oder bis sie abgeholt und transportiert werden können

Umzugslagerung in einem Selfstorage Lager EinlagernBei einer Umzugslagerung im Selfstorage Lager geht es im Grunde darum das Umzugsgut so lange zu lagern, bis der Umzug weitergehen kann, das kommt öfter vor, denn damit ein Umzug nahtlos funktioniert, gehört viel Glück dazu. Das Einlagern wegen eines Umzugs, wird auch häufig Zwischenlagerung genannt, wobei diese auch manchmal einfach eine Zwischenstation für Waren ist.

Wer sich für eine Umzugslagerung im Selfstorage entscheidet, hat dies vorher gut abgewägelt und gemerkt, dass eine Doppelte Miete viel teurer wäre, obwohl beim Einlagern wegen eines Umzugs zwei Mal ein Transport fällig wird. Dass sich das alles zusammen noch immer lohnt finden viele nach reifer Überlegung und Vergleichen. In den Fällen wo eine Umzugslagerung gemacht wird, kann das Umzugsgut auf Abruf in der Lagerhalle stehen, erst wenn ein Anruf vom Kunden kommt, dass der Transport kommen kann, dafür Datum und Adresse angegeben hat, wird der Umzug ausgelagert.

Wenn eine Firma einen Umzug macht muss es ja schnell gehen, meist über Nacht. Ein privater Haushalt aber kann auch schon mal für einige Zeit auf vieles verzichten, zum Beispiel wer sich ein Eigenheim baut, der Einzugstermin sich verzögert, weil der Innenausbau noch nicht fertig ist, die Wohnung ist aber schon gekündigt worden, die neuen Mieter kommen bald, also muss fast alles, bis auf das Nötigste was täglich gebraucht wird als Umzugslagerung in der Zwischenzeit in einer Lagerhalle stehen. Auch bei Menschen die ins Ausland auswandern kann eine Umzugslagerung im Selfstorage Lager günstig sein, denn so kann der Umzug in der Halle einlagern, bis sich eine günstige Transportmöglickeit als Beiladung findet. Den Speditionen und Umzugsunternehmen ist es lieber, mit einem vollen Lkw zu starten, denn bei voller Auslastung wird erst verdient, sonst lohnt sich ein Transport oft nicht richtig.

Lager7.co Ihr Partner für Ihre Umzugslagerung im Selfstorage Lager und zum Einlagern von Möbel für längere Zeit, genauso günstige für zum Einlagern von Waren oder Produktionsgütern. Fast jede Umzugsfirma oder Spedition hat für eine Umzugslagerung eine eigene Lagerhalle oder arbeitet eng zusammen mit einer benachbarten Halle zusammen, denn dass Umzugsgüter zwischen gelagert werden müssen, kommt oft vor. Dies kann viele Gründe haben, etwa wenn sich das Umzugsdatum verzögert oder wenn auf eine günstige Transportmöglichkeit als Beiladung gewartet wird. Die Umzugsgüter stehen in einem Lagerraum, bis sie abgeholt oder transportiert werden können. Die logistischen Prozesse, die hierbei notwendig werden sind komplex, es muss auf die Einhaltung von Terminen geachtet werden, es muss ein stätiger Informationsfluß gegeben sein und die Lagerarbeiter müssen in jeder Schicht in der Lage sein, die richtigen Umzugsgüter den richtigen Transporten zuzuordnen.

Falls Sie mal eine Umzugslagerung in einem Selfstorage Lager benötigen, melden Sie sich bei uns, wir haben darin viel Erfahrung, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob alles gut geht. Zum Einlagern bei Umzügen, aber auch für Postfächer in der Zwischenzeit sind wir der richtige Partner für Sie.

Weitere Artikel